Startseite > Die Christuskirche > Schreiter-Fenster
Veranstaltungen

Datenschutz

Info

Die Schreiter-Fenster der Christuskirche St. Ingbert

Erkerfenster rechts

Mit Prof. Johannes Schreiter konnte die Christuskirchengemeinde einen der renommiertesten Glaskünsler der Gegenwart für die Gestaltung der Fenster in der Christuskirche gewinnen. Schreiter ließ sich darauf ein, die Kunst im Raum dem 23. Psalm nachzuempfinden. Er meinte, das sei kein Problem, weil dieser Psalm "in seiner Seele wohne".

Die insgesamt 11 Fenster wurden im Glasstudio Derix (Taunusstein) gefertigt.

Am Erntedankfest 1994 feierte die Gemeinde den ersten Gottesdienst in einem "anderen Licht". 

Zur Diashow  (Zur Vergrößerung ins Bild klicken)