Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 7:15 bis 16:15 Uhr
Frühdienst:
von 7:15 bis 8:00 Uhr
Spätdienst:
von 16:00 bis 16:15 Uhr
Außerdem bieten wir 63 Ganztagsplätze mit Mittagessen.

Unser KiTa-ABC

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit in unserem KiTa-ABC zu schmökern. Dies soll eine Hilfe sein, um unsere Kindertagesstätte in ihrer ganzen Buntheit, Vielfalt und Lebendigkeit, aber auch in ihrer Individualität verstehen und schätzen zu lernen.

Anschrift

Prot. Kindertagesstätte
"Unterm Regenbogen"
Burgenring 16
76855 Annweiler
Tel. 06346/7624
E-mail: kitauntermregenbogen@
t-online.de

Losung

Losung für Dienstag, 28. Mai 2024
Ein hörendes Ohr und ein sehendes Auge, die macht beide der HERR.
Sprüche 20,12

Philippus lief hin und hörte, wie der Mann laut aus dem Buch des Propheten Jesaja las. Er fragte ihn: "Verstehst du denn, was du da liest?" Der Äthiopier sagte: "Wie kann ich es verstehen, wenn mir niemand hilft!" Und er forderte Philippus auf, zu ihm in den Wagen zu steigen.
Apostelgeschichte 8,30-31

© Evangelische Brüder-Unität

Spache

Ein Kind hat seit Geburt "100 Sprachen", die es benutzt, um sich mit seiner Umgebung auseinadner zu setzten und seine Erfahrungen auszudrücken.

Diese Sprachen umfassen auch das Tanzen, Singen, Rollenspiel oder Entdecken.

Das Entdecken der Sprache in ihren einzelnen Lauten, Silben und Wörtern. Wir wecken in ihnen die Lust am Artikulieren, dem rhythmischen Sprechen, auch in Verbingung mit Musik und der Erweiterung ihres Wortschatzes und ihres Sprachvermögens.

Dazu brauchen Kinder eine spracharegende Umgebung, Bücher, Bilder und Räume, vorallem aber auch Erzieher*innen, die mit ihnen reden, ihnen zuhören, Geschichten erzählen, vorsingen und vorlesen.

Zum Alltag gehören Fingerspiele, Lieder, Reime, Gedichte, Erzählrunden, Kreisspiele und sprachliche Begleitung von allem, was erlebt und getan wird.

Durch multikulurelle Gruppenzusammensetzung erleben die Kinder verschiedene Sprachen und erlernen einen respektvollen Umgang mit diesen.

Das die Sprache auch bildlich ausgedrückt werden kann, wird den Kindern während der gesamten Kita-Zeit nahegebracht. Schriftzeichen sind in der gesamten Einrichtung z.B. der Name an der Garderobe, Eigentumsfächern usw. zu sehen.