StartseiteHome Leitbild Termine Kontakt Downloads Impressum News EinrichtungUnsere KITA/Team Umfeld / Lage Busbeförderung Räumlichkeiten Außengelände Aufsichtspflicht Anmeldung / Aufnahme Öffnungszeiten Umsetzung + ZieleBeziehung Kind und Erzieher Ziele / Umsetzung Eingewöhnungsphase Teamarbeit Kinderkirche/ Religionspädagogik Frühstück/Mittagessen Bewegung Partizipation/Kinderparlament Lernkompetenzen Freispiel Schulvorbereitung Projekte Sprachförderung Interkulturelle Arbeit Tagesablauf Beobachtung + Dokumentation Feste + Gemeinschaft Krabbelgruppe ZusammenarbeitElternarbeit Zusammenarbeit Elternausschuss Kooperation Grundschule
Login


Kita


Mittagessen / Frühstück

Ernährungsgewohnheiten werden maßgeblich in den ersten Lebensjahren geprägt. Das gemeinsame Essen ist in der pädagogischen Arbeit unserer Kindertagestätte  ein bedeutsamer Bestandteil des Tagesablaufes. Die angebotenen Nahrungsmittel sind frisch und vielfältig, Obst und Gemüse werden täglich mehrmals angeboten. Zuckerfreie Getränke ( Wasser und Tee ) stehen den Kindern während des gesamten Tages zur Verfügung.

Kinder sind in der Gemeinschaft der Kita oftmals sehr offen für neue Gerichte und Geschmackserlebnisse, dies ermöglicht den Kindern  neue Speisen kennenzulernen. Lehnt ein Kind ein Gericht ab wird dies von den Erzieherinnen akzeptiert. Häufig ist das Kind nach einiger Zeit bereit sich neuen Geschmackserfahrungen zu öffnen.

Von großer Bedeutung ist das Gespräch zwischen Erzieherinnen und Kindern bzw. zwischen den Kindern über die Lebensmittel: Welche Nahrungsmittel sind gesund ? Was macht uns stark? Was ist ein Vitamin?


Ziele unseres Frühstück / Mittagessen Angebotes:

-        -  Eine ausgewogene, vielfältige  und gesunde Ernährung

-       -  Wissensvermittlung über gesunde Ernährung

-      -    Partizipation von Kindern  beim Einkauf, bei der Auswahl, bei der Zubereitung des Frühstückes

-        -  Förderung des Gemeinschaftsgefühles durch das gemeinsame Vorbereiten von Mahlzeiten und    das gemeinsame Essen. Jedes Kind hat einen festen Platz am Tisch und isst in seiner festen Essensgruppe

     - Kennenlernen von Kulturtechniken, Essen mit Messer und Gabel

-        -  Sprachförderung durch den gemeinsamen Einkauf, die gemeinsame Auswahl von Lebensmitteln, während der Vorbereitung des Frühstücks und während der Mahlzeiten

-       -   Ausgleich von Benachteiligungen, alle Kinder haben Zugang zu gesunden Nahrungsmitteln, zu den gleichen Nahrungsmitteln.

-       -   Eltern und Kinder lernen Möglichkeiten günstig und gut zu frühstücken kennen

-      -   Schaffung von Gesprächsanlässen zwischen Eltern. Dies fördert die Beziehungen der Eltern untereinander   und  fördert die Vernetzung und Integration in den Sozialraum

-          - Förderung der Bildungspartnerschaften zwischen Erzieherinnen und Eltern

-         - Förderung der Zahngesundheit



                  Mittagessen

Unsere 2 ausgebildeten Hauswirtschafterinnen bereiten für unsere 55 Essenskinder gesunde und ausgewogene Mahlzeiten, die schmecken, zu. Der Essensplan orientiert sich an den Vorgaben der deutschen Gesellschaft für Ernährung.

Die Kinder haben die Möglichkeit bei der Planung der Mittagsmahlzeiten mitzuwirken und den Speiseplan mitzugestalten. Das Mittagessen findet in 4 Gruppen statt. Jede Essensgruppe wird von 2 - 3 Erzieherinnen betreut.

Folgender Ablauf der Mittagsmahlzeit wurde von den Kindern in unserem Kinderparlament beschlossen:

- Die Kinder werden zweimal im Jahr gefragt in welcher Gruppe sie zu Mittag essen möchten

- Um 11.15 Uhr gehen alle Kinder vor dem Essen ins Außengelände, dort können sie vor dem Essen spielen und frische Luft schnappen

- 2 ausgewählte Kinder pro Gruppe decken und dekorieren die Tische

- Jedes Kind entscheidet was es essen möchte und darf sein Essen selbst auflegen

- Jedes Kind bespricht für seinem Geburtstag sein Wunschessen mit der Hauswirtschafterin und erhält einen selbstgebackenen Geburtstagskuchen


Frühstück

Das Frühstück findet täglich in unserem Frühstücksbereich statt.
Wir stellen täglich Tee , Wasser und Milch zur Verfügung. Somit entfällt das Mitbringen eigener Getränke.

Unser Frühstücksbereich wird von 7.15 h -8.45 h und von 9.15 h – 10.30 h von einer Erzieherin betreut.

 In unserer Kindertagesstätte bieten wir täglich ein frisches, ausgewogenes Frühstück für alle Kinder an. Unsere Lebensmittel erhalten wir vom Edeka Strese in Rockenhausen. Freitags kaufen wir mit den Kindern auf dem Markt ein.

Angeboten werden  verschiedene Brot-, Käse- und Wurstsorten, Quark, Joghurt, Obst, Gemüse, Müsli.

Hierfür bezahlen die Eltern einen monatlichen Unkostenbeitrag von 7€ (einschl. Dokugeld)

Die Kinder freuen sich und probieren auch  ihnen unbekannte Obst- und Gemüsesorten.


img_102