StartseiteHome Leitbild Termine Kontakt Downloads Impressum News EinrichtungUnsere KITA/Team Umfeld / Lage Busbeförderung Räumlichkeiten Außengelände Aufsichtspflicht Anmeldung / Aufnahme Öffnungszeiten Umsetzung + ZieleBeziehung Kind und Erzieher Ziele / Umsetzung Eingewöhnungsphase Teamarbeit Kinderkirche/ Religionspädagogik Frühstück/Mittagessen Bewegung Partizipation/Kinderparlament Lernkompetenzen Freispiel Schulvorbereitung Projekte Sprachförderung Interkulturelle Arbeit Tagesablauf Beobachtung + Dokumentation Feste + Gemeinschaft Krabbelgruppe ZusammenarbeitElternarbeit Zusammenarbeit Elternausschuss Kooperation Grundschule
Login



Unser interkuturelles Leitbild



In unserer protestantischen Kindertagesstätte werden alle Kinder angenommen und ermutigt sich zu entfalten.

Ihrer Persönlichkeit wird unabhängig von Leistungen, Nationen, Herkunft, Geschlecht, Sprache und Religion Wertschätzung entgegen gebracht. Die Einstellung und die Meinung, dass die Persönlichkeit jedes Menschen Respekt und Beachtung finden muss, wollen wir den uns anvertrauten Kindern und ihren Eltern vermitteln.

Alle Kinder kommen mit individuellen Fähigkeiten aus unterschiedlichen Nationalitäten, Kulturen und Religionen, sowie unterschiedlicher sozialer Herkunft in unsere Kindertagesstätte, um hier voneinander zu lernen und um gemeinsam zu leben.

Die Kindertagesstätte bietet allen Kindern ein Lernort für friedliches Zusammenleben. Wir beziehen die Fähigkeiten und Interessen der Kinder, sowie religiöse, als auch kuturelle Bedürfnisse in unsere pädagogische Arbeit ein.

Die unterschiedlichen Lebenswelten werden berücksichtigt. Die interkulturelle Arbeit ist permanent alltagsbezogen und gehört in die Einrichtung, unabhängig davon wie viele und welche Migrantenkinder die Einrichtung besuchen. Wir setzen uns dafür ein, dass jedes Kind und jeder Erwachsene in unserer Einrichtung seine kommunikativen Kompetenzen entfalten kann. Wir achten darauf sprachliche und interkuturelle Missverständnisse zu vermeiden. Alle Kinder kommen direkt mit unterschiedlichen Kulturen und Sprachen in Kontakt und erfahren altersgerecht, dass Sprache, Traditionen, Rituale und Religionen verschieden sein können und alle Menschen gleich viel wert sind.

Respekt gegenüber der Muttersprache des Kindes ist uns sehr wichtig. Lieder, Fingerspiele, Kreisspiele und Geschichten verschiedener Sprachen bereichern das Miteinander.